Urlaub und doch kein Urlaub in Tunis

Kürzlich hatte ich mal wieder die Gelegenheit, mit meinen Tunesischen Freunden bei Kaffee, Shisha und der unglaublichen Vielfalt der tunesischen Küche die Mediterrane Luft zu geniessen. Dank meinem langjährigen Freund und Beyond Borders Band-Kollegen Fadhel Boubaker kam dazu noch ein Radio Interview  im RTCI im deutschen Programm (ja, das gibt’s) und ein Konzert in der phänomenalen Wax Bar in Gammarth direkt am Mittelmeerstrand. Der Club organisierte mit einen Feature-Abend auf ihrer Bühne und stellte mir eine exzellente Rhythmusgruppe an die Seite: Hedi Fahem and der Gitarre, Marouen Allam am Bass und der junge Schlagzeuger Youssef Soltana. Für das Programm habe ich mir einige Lieblings-Stücke von Scofield, Kenny Garrett und Roy Hargrove herausgesucht, gepaart mit meinen eigenen Songs. Die tanzwütige tunesische Partycrowd dankte es uns mit einer langen Nacht.  Leider gibt es keine Aufnahmen von diesem Abend aber es wird sicher n nicht der letzte gewesen sein.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 7 = 1